Pocket Goddess

prev next

Sie sind nur circa 8 cm hoch und trotzdem voller Kraft: Die Göttinnenskulpturen aus Ton wurden im offenen Feuer gebrannt. Es sind erdige Göttinnen als Helferinnen für den Alltag. Jede hat ihre eigene Qualität und Persönlichkeit. Und ich stelle sie mit viel Liebe her.

Kleine Skulpturen aus Ton, gefeilt und im offenen Feuer gebrannt, je circa 8 cm hoch. 

Göttinnenskulptur aus gebranntem Ton: 25 € 

Göttinnenskulptur vergoldet mit Blattgold 23 Karat: 30 €


Göttinnentücher


Göttinnensymbole hautnah: Die Göttinnentücher sind 120 x 180 cm groß, aus solider Viskose und eignen sich als Strandtücher, Schals und Hüfttücher.  Sie bestehen aus 100% Viskose in Schwarz, Rot oder Braun mit weißen Zeichen. 

Die Zeichen stehen für 3 große Göttinnen: Isis, Raetia und Lilith. 

Die Tücher wurden in einer kleinen, indonesischen Manufaktur mit dem schönen Namen „Paradies“ gebatikt. Das Wachs wurde mittels Stempel auf den Stoff gedruckt. 

Pro Tuch: 22 €

Göttinnentücher

Raetia war die Göttin der Räter, die in vorrömischer Zeit im Alpenraum lebten. Ihr Zeichen fördert die Zentrierung und die Harmonie.

Lilith war eine Göttin aus dem babylonischen Reich und steht für große Kraft und Freiheit.

Isis kam von Ägypten in den Mittelmeerraum. Ihr Zeichen steht für Ausgleich und Erweiterung.